Familienaufstellungen
Samstag, 28.01.2023

In nahezu jeder Familie und jedem Unternehmen gibt es Dinge, die in der Tiefe stecken und unentdeckt ihre Wirkung entfalten. Äußerlich scheint alles o. k.. Innerlich gibt es Konflikte, Probleme und Nöte. Für den Einzelnen bedeutet das, dass er sich nicht voll entfalten kann. Und das wirkt sich auch auf alle anderen aus, auf das ganze System – ob Familie, Partnerschaft, Team oder gesamte Organisation.

Die Konflikte sind zwar offenkundig, die Gründe sind jedoch selten greifbar. Dann hört man oft: „Das ist eben so.”  Wenn man den Verstrickungen auf die Spur kommt und wieder gute Verbindungen schafft, wird alles anders. 

Systemische Strukturaufstellungen sind im wahrsten Sinne des Wortes ein zauberhaftes Mittel, den Dingen auf die Spur zu kommen. Das gilt für Familien gleichermaßen wie für Firmen und Organisationen. Systemische Aufstellungen gehören zu den herausragenden Mitteln, verborgene Störungen zu entdecken und sie effektiv zu ordnen. 

Für wen ist dieser Tag geeignet?

Der Tag richtet sich an Menschen, die persönlich an diesem außergewöhnlichen Phänomen interessiert sind, an Coaches und an Menschen, die in ihrem beruflichen Umfeld Lösungen suchen, wo sonst alles aussichtslos erscheint. 

An diesem Tag lernen Sie, die tiefen Lebensgeheimnisse zu verstehen. Dinge zu sehen und zu spüren, die sich der normalen Betrachtungsweise entziehen.

Sie lernen, mit sanften Mitteln Kräfte zu wecken. 



Sprechen Sie uns an.

Termine / Ort

Samstag, 28.01.2023
09.30 Uhr bis ca. 18.00 Uhr 

Angewandte Kommunikation,
Hermann-Enters-Str. 1,
42287 Wuppertal

Wenn Sie an der Teilnahme interessiert sind, melden Sie sich an..

Kosten

Eigene Aufstellung:
140,- Euro

Teilnehmender Beobachter / Gast/ Stellvertreter
12,- Euro

Wir bilden nach den hohen Qualitäts-Standards des Forums Werteorientierung aus. 

fww siegel Angewandte Kommunikation